Das Fundament einer Blockhütte – beste verfügbare Optionen und Empfehlungen für den Bau

bouw

Beim Kauf einer Blockhütte konzentrieren sich die zukünftigen Blockhausbesitzer hauptsächlich auf das Design, das Layout und die Farbe des Hauses. Wenn die Eigentümer ihr Gartengebäude über viele Jahre genießen möchten, ist das optische Erscheinungsbild natürlich ein wichtiger Aspekt. Im Hinblick auf die Langlebigkeit der Holzkonstruktion müssen jedoch einige technische oder Montage-bezogene Faktoren berücksichtigt werden, z. B. die Qualität des Holzes, das Bausystem und das Fundament Ihres Blockhauses. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit Letzterem befassen. Lesen Sie diesen Artikel weiter, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

Voraussetzungen für das Fundament einer Blockhütte

Wie bei jeder anderen Struktur auch ist das Fundament ein sehr wichtiger Teil einer Blockhütte. Vor allem sorgt ein hochwertiges Blockhausfundament dafür, dass Ihr Gartengebäude nicht in den Boden sinkt und verhindert, dass Feuchtigkeit von unten in das Gebäude eindringt. Darüber hinaus hilft Ihnen ein gut gebauter Unterbau dabei, die Struktur korrekt zusammenzubauen, um die Verformung der Holzstruktur in Zukunft zu vermeiden. Welche Hauptanforderungen muss ein Fundament erfüllen? Zunächst muss der Untergrund fest und dauerhaft sein (in Anbetracht des Bodentyps), der Untergrund muss auch der Größe Ihres Blockhauses entsprechen und eine gute Entwässerungsmöglichkeit bieten.

Fundamenttypen für Blockhäuser

Die beliebteste Frage unter den zukünftigen Blockhausbesitzern lautet in der Regel “Welche Art von Fundament benötigt eine Blockhütte”? Wie gesagt, hängt es hauptsächlich von der Art des Bodens und der Blockhütte selbst ab. Es gibt verschiedene Arten von Blockhausfundamenten, die angeboten werden. Die beliebtesten Fundamentarten unter den Herstellern, Bauherren und Eigentümern von Blockhütten sind jedoch Pflastersteine und Schüttbeton.

Empfehlungen für den Bau

Wenn Sie ein robustes und haltbares Fundament für eine Blockhütte bauen möchten, müssen Sie zunächst ein Fundament auswählen, welches für Ihren Garten und Ihre Blockhütte geeignet ist. Zweitens, aber vielleicht am wichtigsten ist, dass das Fundament korrekt verlegt und nivelliert werden muss, um eine dauerhafte Blockhütte zu gewährleisten. Selbst Materialien von höchster Qualität bieten kein robustes und dauerhaftes Fundament, wenn die Konstruktion falsch durchgeführt wird. Daher sind hier die wichtigsten Bauempfehlungen: Wählen Sie zunächst den richtigen Standort aus und bereiten Sie ihn entsprechend vor, indem Sie den Bereich von Büschen und Bäumen befreien. Zweitens müssen Sie während des Bauprozesses sicherstellen, dass das Fundament richtig gelegt und ausgerichtet wird, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihr Wissen über Fundamente erweitert hat. Wenn Sie bereit sind, Ihre eigene Blockhütte zu kaufen, entdecken Sie die Blockhüttenpalette von Lugarde auf www.lugarde.de.

Continue Reading

Verwandeln Sie Ihr Gartenhaus mit der Wahl des richtigen Daches in einen echten Blickfang!

huis

Wenn Sie eine Blockhütte kaufen, möchten Sie natürlich, dass sie langlebig und schön ist. Die wichtigsten Dinge, die Menschen in Bezug auf Design beachten, sind die Größe, die Form und die Farbe. Eines der Hauptmerkmale von Gartenhäusern ist jedoch das Dach. Eine bestimmte Kombination des Dachtyps (z. B. ein Satteldach oder ein Flachdach), Dachmaterials und Dachabschlusselementen kann das gesamte Erscheinungsbild Ihrer Blockhütte oder Ihres Gartenhauses verändern. Möchten Sie mehr über die verfügbaren Dachtypen für Gartenhäuser erfahren und wie Sie das richtige für Ihr Gartenhaus wählen? Lesen Sie diesen Artikel weiter, um dies zu tun!

Das Satteldach

Das Satteldach gehört zu den beliebtesten Dachtypen für Holzgartenhäuser. Dieser klassische Stil hilft die verschiedenen Formen der Gartengebäude zu stärken, und ist ebenfalls einfach zu montieren. Darüber hinaus sind Satteldächer auch vielseitig einsetzbar, um ein bestimmtes Aussehen zu erschaffen. Ob es sich um ein Gartenhaus im klassischen Stil oder um ein zeitgenössisches Design handelt – mit einem Satteldach ist beides möglich. Obwohl das Satteldach sehr geläufig und weit verbreitet ist, ist die richtige Wahl des Dachmaterials entscheidend um Ihr Satteldach zum Mittelpunkt Ihres Gartens zu machen. Normalerweise werden Satteldächer mit Schindeln geliefert, die in verschiedenen Farben erhältlich sind. Alles, was Sie tun müssen, ist die richtige Farbe zu wählen, die zu Ihrem Gartenhaus passt!

Das Flachdach

Das Flachdach ist über die Jahre immer beliebter bei Gartenhausbesitzern geworden, da es sehr modern wirkt. Mit diesem Dachtyp ist es allerdings auch möglich, ein klassisches Aussehen für Ihr Gartengebäude zu erzielen. Ganz gleich, welche Art von Design Sie bevorzugen, die klaren Linien des Flachdachs, heben die Struktur hervor! Das langlebigste Dachmaterial für Flachdächer ist die EPDM-Folie, die extrem strapazierfähig ist und minimale Pflege erfordert. Die klaren Linien werden durch Aluminiumzierleisten verstärkt, die ein abgerundetes Aussehen schaffen.

Maßgeschneiderte Dachideen

Sowohl für die Sattel- als auch für die Flachdächer können verschiedene maßgeschneiderte Dachgestaltungsideen umgesetzt werden. Eine der beliebtesten Dachgestaltungsideen für die Satteldächer ist Dachschmuck. Der Dachschmuck erhöht nicht nur die Gesamthöhe des Gebäudes, sondern fügt auch ein einzigartiges, maßgeschneidertes Merkmal hinzu, dass niemand sonst haben wird. Für die Flachdächer ist Dachbegrünung der neueste Trend!

Bevorzugen Sie das Satteldach oder das Flachdach? Wenn Sie sich immer noch schwertun mit der Entscheidung, werfen Sie einen Blick auf die große Auswahl an Dachtypen und Gartenhäusern auf www.lugarde.de!

Continue Reading

So schließen Sie eine Seite eines hölzernen Carports

hout

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, eine Seite eines Carports zu schließe, um mehr Privatsphäre zu erhalten oder um Ihr Auto besser zu schützen? Sie werden vielleicht überrascht sein, dass eine zusätzliche Wand die Art und Weise, wie Sie Ihren Carport benutzen, völlig verändern kann. Indem Sie einfach eine Seite Ihres hölzernen Carports schließen, können Sie Ihr Carport zum Beispiel ganz einfach von einem Parkplatz in einen Garten-Lounge-Bereich umwandeln. Die zusätzlichen Wände, die dauerhaft oder vorübergehend installiert werden können, machen Carports aus Holz äußerst vielseitig, sodass sie für verschiedene Zwecke verwendet werden können. Wenn Sie mehr über das Schließen einer Seite (oder mehrerer) eines hölzernen Carports erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel weiter!

Ein freistehenden Carport in einen teilweise geschlossenen Carport umwandeln

Frei stehende Holzcarports können leicht in einen teilweise geschlossenen Carport mit einer oder mehreren geschlossenen Seiten umgewandelt werden. Wenn Sie bereits einen Holzcarport besitzen, können Sie die Seiten problemlos mit Holzbohlen verkleiden. Dieses DIY-Projekt würde einige Tage der Vorbereitung und der Arbeit selbst erfordern. Wenn Sie sich jedoch für ein professionelles Design und Finish entscheiden und dennoch eine Holzkonstruktion wünschen, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen und Ihrer Gartenlandschaft passt, können Sie einen maßgeschneiderten Design-Carport bestellen. Auf diese Weise passt ein Hersteller das Design eines Carports an, an das, dass Sie mögen und verwandelt es in einen teilweise geschlossenen Carport. Und natürlich können Sie auch nur eine Seite eines Carports einschließen, wenn es das ist, wonach Sie suchen.

Der beste Weg, ein Carport zu umschließen

Wie lässt sich am besten ein Carport umschließen, um Funktionalität und Aussehen zu erhalten? Die erste Option für Holzcarports besteht darin, die gleichen Materialien zu wählen, nämlich sich für zusätzliche Holzwände (oder Wände) zu entscheiden. Auf diese Weise behält die Holzstruktur das zeitlose Aussehen und Design und bietet die nötige Privatsphäre und den Schutz für Ihr Auto. Die zweite Option ist die Wahl von Glasschiebewänden. Mit Glasschiebewänden erfüllen Sie alle Kriterien für Funktionalität und lassen viel natürliches Licht herein. In Sachen Design verleihen Glasschiebewände dem Carport ein zeitgemäßes Aussehen. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, es ist eine kostengünstige Möglichkeit, ein vielseitiges Gartengebäude zu erhalten.

Möchten Sie einen frei stehenden Carport oder einen teilweise geschlossenen Carport besitzen? Um einen Carport zu finden, der perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt, entdecken Sie unser Angebot unter www.lugarde.de oder gestalten Sie Ihren eigenen Carport.

Continue Reading

Halten Sie Ihre Garage organisiert – wie Sie Ihre Garage ordentlich und sauber halten

Hassen Sie es, mit einer unordentlichen Garage fertig zu werden? Ist Ihre Garage groß genug, um Fahrräder, Gartenmöbel und sogar einen Rasenmäher zu verstauen, aber irgendwie ist nie Stauraum übrig? Ein großes Durcheinander birgt in der Regel das größte Problem eine Garage ordentlich und sauber zu halten. Das Entwirren und Organisieren einer Garage voller unnötiger Dinge, die seit Jahren angesammelt wurden, kann eine echte Herausforderung sein. Wenn Sie bereit sind, sich selbst herauszufordern und all die Dinge loszuwerden, die nur ein Chaos verursachen, lesen Sie diesen Artikel weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Garage organisieren können um mehr Lagerkapazität zu erhalten.

Geräumige Garagenschränke

Um eine saubere und ordentliche Garage zu haben, müssen Sie definitiv mit dem großen Clean-out beginnen. Wenn Sie damit fertig sind, können Sie mit dem Organisieren beginnen!

Wenn Sie viele Dinge in Ihrer Garage aufbewahren möchten, eingeschlossen sperrige Gartenmöbel und Fahrräder, sowie kleine Gartengeräte, ist es wichtig, für alles einen Platz zu finden. Für die sperrigen Dinge benötigen Sie eine freie Grundfläche, weshalb Sie am besten Garagenschränke installieren für alle Werkzeuge, Kisten und Schnüre. Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Garagenschränke darauf, sowohl kleine als auch große Lagerschränke für die kleinen Gegenstände und die größeren Werkzeuge zu kaufen. Auf diese Weise werden Sie Ihren Garagenplatz organisiert und sauber halten. Darüber hinaus wissen Sie immer, wo Sie genau das Werkzeug finden, das Sie suchen.

Ein Garagenwandorganisator

Um die Fläche noch weiter zu öffnen, damit Sie Ihr Auto bequem parken und einen Rasenmäher verstauen können, müssen Sie die Wandfläche optimal nutzen. Eine der besten und einfachsten Lösungen ist die Installation eines Garagenwandorganisators.

Sie können in Ihrer Garage keinen Platz für Ihr Fahrrad finden? Garagenwandspeicherplatten eignen sich hervorragend für Werkzeuge, aber um die Stellfläche zu schonen, können Sie auch die Wandspeicher für die Aufbewahrung Ihrer Fahrräder verwenden. Mit einem Fahrradabstellhaken oder einem Deckenregal wird Ihr Fahrrad immer sicher und sauber verstaut.

Eine Holzgarage ist eine vielfältige Holzkonstruktion. Sie können Ihr Auto dort parken und alle Ihre Sachen aufbewahren. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Garage sauber und organisiert zu halten, rüsten Sie sie mit einem Garagenlagersystem aus. Wenn Sie immer noch nach der perfekten Holzgarage suchen, entdecken Sie die Vielfalt der hochwertigsten Garagen auf www.lugarde.de.

Continue Reading

Ein Blockhaus im eigenen Garten – Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten

huis

Endlich Frühling! Es macht wieder Spaß, an der frischen Luft zu sein und die immer länger werdenden Tage unter freiem Himmel zu genießen. Am liebsten gesellig miteinander bei einem leckeren Grillabend oder einer tollen Gartenparty. Der eigene Garten ist für viele ein Ort, an dem man sich entspannen und wertvolle Zeit mit Freunden und der Familie verbringen kann. Da der Winter oftmals Spuren hinterlässt, ist dies ein guter Grund, seinen Garten nun wieder auf Vordermann zu bringen. Der Frühling ist die beste Zeit, um seinen Garten umzugestalten, neue Beete anzulegen oder gar grundlegend etwas zu verändern. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie sich ein schönes Gartenhaus auf Ihrem Grundstück machen würde? Gartenhäuser gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ob klein oder groß, mit Veranda oder ohne, mit besonderem Anstrich oder natürlicher Farbgebung. Fast alles ist möglich. Worauf man aber besonders achten sollte, ist das Bausystem. Das Bausystem leistet einen wesentlichen Beitrag, wenn es darum geht, bei seinem Gartenhaus einen bestimmten Look zu kreieren. Sie möchten ein Gartenhaus, welches genau Ihren Vorstellungen entspricht und zu Ihrem Garten passt? Dann ist dies ein Aspekt, den Sie nicht vernachlässigen dürfen.

Ländlicher Charme

Das Blockbausystem ist beispielsweise ein weit verbreitetes Bausystem für Gartenhäuser. Die Besonderheit hierbei ist eine Kreuzverbindung an den Ecken des Blockhauses. Einzelne Balken werden so übereinandergestapelt, dass die Balkenenden an den Ecken herausragen. Dadurch erhält das Gartenhaus einen sehr klassischen rustikalen Stil mit ländlichem Charme. Darüber hinaus ist das Blockbausystem sehr stabil. Auch extremem Wind hält das Blockhaus stand. Ein Tipp: Achten Sie auf eine dickere Wandstärke (mind. 44 mm). So ist Ihr Blockhaus besser isoliert.

Bei den überlappenden Eckverbindungen können Sie zwischen verschiedenen Formen wählen. Ganz klassisch oder etwas moderner? Entscheiden Sie.

Das moderne Blockhaus

Bei Blockhäusern mit einem moderneren Look bestehen die Eckverbindungen oftmals aus geraden Balkenköpfen. Das bedeutet, dass die einzelnen Bretter am Ende gerade abgeschnitten werden. Dem klassischen Blockhaus wird so eine moderne Note verliehen. Die perfekte Lösung für alle, die die Kombination aus rustikalem Schick und moderner Geradlinigkeit mögen.

Doch lieber ganz klassisch?

Bei den ganz klassischen Blockhäusern werden die einzelnen Balkenköpfe nicht gerade abgeschnitten, sondern an den Ecken abgerundet. So entsteht ein verspielter, sehr klassischer und ländlicher Look. Diesen können Sie noch weiter hervorheben, in dem Sie Fenster mit Sprossen einbauen und/oder passende Blumenkästen anbringen.

Natürlich ist es auch möglich, den ganz klassischen Look mit modernen Elementen aufzupeppen. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie Ihr Traum-Gartenhaus ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Möchten Sie mehr über Blockhäuser und ggf. auch über andere Bausysteme erfahren? Finden Sie mehr auf www.lugarde.de.

Continue Reading